Freitag, 10. März 2017

Vor fünf Jahren....

... stellte ich HIER  
schon einmal meine (verrückte) Wiederverwertung von diversen Garn- und Fadenresten vor.
Nun- 5 Jahre später- ist mein Resteglas keinesfalls leerer geworden- im Gegenteil! und so entstand (wieder einmal) ein Beitrag- mittlerweile weiterentwickelt auf noch mehr (verrückte) Ideen mit "Fadenlaminierung" - fürs  neue Patchwork Magazin 3/2017. Wenn Ihr mal in das Heft reinschauen möchtet, klickt HIER.
Langsam wird das "Autorendasein"  zur Gewohnheit:), es macht ja auch Freude und ein bisschen stolz bin ich schon auch auf die Nachfagen nach Beiträgen...
Leider ist die (begrenzte) Zeit (wie so oft) ein Ideen- und Kreativkiller ..., aber für Mai ist auch schon wieder ein neues Projekt in Arbeit- Ihr dürft gespannt sein...
Liebe Grüße von Angela

2 Kommentare
  1. Mir hatte es auch Spaß gemacht, meinen Quiltartikel zu schreiben. War eine spannende Sache und ich find´s gut, daß Du das machst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass deine Arbeiten so großen Anklang finden. Gratuliere dir.
    Lg eSTe

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...