Montag, 3. Juli 2017

Anspruchsvolles Trio...

...- bestehend aus 1. einem neuen "Avellino", 2. einem Sommerstrickpulli und 3. dem lang geplanten Kleid "Mary"  wurden die letzten Tage/Wochen hier gewerkelt.

Die Reihenfolge entspricht auch der Skala des steigenden Schwierigkeitsgrades- wobei der Strickpulli nun nicht so kompliziert war, aber ungewohnt- weil ich schon lange nicht mehr gestrickt habe und ich mich da wieder reinfuchsen mußte.
"Avellino" ist ein toller Kleiderschnitt, der eine gute Figur macht und allemöglichen Stoffe zum Hingucker macht... (als verkaufsfördernde Maßnahme für die Arbeit genäht...)
Das letzte Kleid allerdings hatte es in sich.
All meine bisherige Kleidung war relativ "anspruchslos", bis auf Hosen oder auch das letzte Probenähen. Hier kamen nähtechnische Highlights zum Einsatz wie nahtverdeckter Reißverschluß, vorderer Gehschlitz und ein Innenfutterbeleg, dann Musterrücksicht und Material waren nicht zu unterschätzen.
Bisher hatte ich noch nie was vom Schnitthersteller genäht- aber Maß- und Größenangaben und Schnitt paßten perfekt- also sehr empfehlenswert! Die bebilderte Anleitung und sogar Teilvideos halfen mir, die schwierigen Passagen gut zu meistern.

Das Trio begeistert mich wieder einmal mehr und bestätigt: Mit Elan und Mut die Dinge angehen, meistens gelingen sie auch...


Liebe Grüße von Angela


1 Kommentar
  1. Liebe Angela,

    das ist wirklich spitzenmäßig ! ich bewundere Deine Meisterwerke :-)
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen

Bei Fragen: patchangel@gmx.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...