Mittwoch, 19. April 2017

Der türkise Farbverlauf...

... dieses irre, schöne Garnes, das schon länger im Strickkorb rumdümpelte..., war es, der mich für eine Strickstola begeistern konnte.
Diese Ajourmuster kannte ich noch aus meiner "Jugendzeit", in der ich damals viele Kunstrickwerke produzierte- keine Ahnung, wo die überall gelandet sind...???
Die Stola hatte zum Schluß eine stolze Länge von 2,50 Meter!- und immer war noch Garn übrig, aber es reichte dann auch- denn was soll ich mit so einem langen Teil...
Das Spannen des Gestricks war wieder sehr aufwendig und wurde auf unseren Gartensitzpolstern vollzogen, vorher wurde alles mit Wäschestärke versehen, damit das Gespannte auch die Form behält und das Muster schön sichtbar wird. Es hat sich gelohnt- wie ich finde und nun habe ich eine wunderschöne Stola mit vielen Tragevarianten...

Liebe Grüße von Angela

5 Kommentare
  1. Dein Kuscheltuch hat eine wunderbar zarte Wirkung und die Größe begeistert mich auch. Man sieht es dem Schal an, dass er sehr sorgfältig gestrickt und "gestreckt" wurde. Kompliment.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Woe, was ist das schön!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Seeeeehhhhhr schön geworden!
    Jetzt muss nur noch das passende Wetter kommen...
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolles Teil! Auch super Farben. Das man Wäschestärke nehmen kann, habe ich noch nie gehört, finde ich aber interessant. :) Verändert es die Haptik?

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daphne, Dank für die netten Zeilen.
      Die Stärke dient dazu, dass die Form nach dem Spannen bestehen bleibt- ohne Stärke zieht sich das Gestrick wieder zusammen, die ganze Dpannarbeit wäre umsonst! Außerdem bekommt. das Gestrick eine gewisse Festigkeit und schlabbert nicht rum! Die "Steife" ist aber keinesfalls unangenehm! Als ich früher noch viele Kunststrickdecken strickte, nahm ich immer flüssige Stärke ( es gab noch keine Stärke aus der Sprühdose), und musste selbst ein Mischungsverhältnis mit Wasser anrühren. Das war nich ganz einfach- mal war die Festigkeit zu lasch, mal hatte ich Deckenbretter;)
      Die Sprühstärke ( allerdings nicht so umweltfreundlich!) kann man besser dosieren- finde ich und das Gestrick wird nicht komplett durchgeweicht und damit nicht zu steif!
      Liebe Grüße von Angela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...