Sonntag, 10. Juli 2016

Süße Wonne...

... kein besseres Wort kommt mir ins Gedächtnis, das meinen Zustand nach einem gestrigen Ausflug- man könnte es auch schlichtweg als "Kaffefahrt" (nur ohne Werbeveranstaltung!!!) bezeichnen- beschreiben könnte ...
Der Fachmann umschreibt WONNE so:  ...
"Wonne ist ein wunderschönes Wort. Wonne heißt Freude. Wonne heißt Seligkeit. Wonne heißt Glück. Wonne heißt Glückseligkeit. Wonne ist etwas, was wir alle wünschen, immer wieder zu erfahren. Es gibt das so genannte kleine Glück und es gibt das große Glück und Wonne ist natürlich das große Glück.
Du bist nicht nur etwas glücklich, sondern du bist grenzenlos glücklich, dafür steht der Ausdruck "Wonne". 
Anläßlich meines Halbjahrhundertgeburtstages :)) bekam ich eine Einladung meiner Freundinnen in ein Cafe im thüringischen Stelzendorf (Nahe Zeulenroda/Schleitz) geschenkt.
Das war nicht irgend ein Cafe- das war DAS Cafe!!!- ein Schöneres und Berührenderes ist mir so noch nicht über den Weg gekommen. Daß die Inhaber voller Zuneigung und Hingabe  ihr Leben und ihre Gaben vielen Menschen zugänglich machen, spürte man an jeder Ecke, in jedem WInkel des zauberhaft hergerichteten Dreiseithofes in dem kleinen Örtchen, das weniger Einwohner, als Cafebesucher !!! hat...
Das Angebot an Torten erwähnte ich bisher noch gar nicht- auch das war unglaublich vielseitig- ja in meinen Augen auch irgendwie raffiniert... Noch nie in meinem Leben hatte ich bis dato  eine Balsamico- Schokotorte mit Heidelbeere gegessen- ein Geschmackserlebnis von unbeschreiblicher  Art!!!
Die Präsentation dieser Kunstwerke löste einen wahren Glücksrausch aus... :)
Mit dem Tortenschwelgen nicht genug- im oberen Teil der ausgebauten Scheune mit Bogengewölbe steigt man auf einen Riesendachboden und versinkt zugleich nicht nur in eine wunderschön präsentierte Dekowelt, nein- der erste Moment des Betretens löste bei mir Kindheitserinnerungen an Dachbodenverstecke und Spielabenteuer bei den Großeltern aus, Dielenknarren inbegriffen...
Klar, daß da auch noch eine Kleinigkeit ( zwei weiße Keramikamphoren) den Weg in mein eh schon berührtes Herz fand... gewissermaßen als bleibende Erinnerung an diesen unglaublichen Nachmittag...
Tipp: natürlich sollte meine liebe Leserschaft unbedingt da mal hin- ich teile dieses Erlebnis gerne mit Anderen- aber: ANMELDEN vorher- es ist zwar sehr viel Platz, aber zur besten Kaffeezeit könnte es wirklich "eng" werden... :)

Liebe Grüße von Angela




5 Kommentare
  1. Ganz herzlichen Glückwunsch liebe Angela, wie schön dass du so liebevoll gefeiert wurdest.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Herzliche Glückwünsche, toll, das du einen sagenhaften Tag hattest.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. ach das sieht ja taumhaft aus. Ich kann mir denken dass es dir dort sehr gut gefallen hat. Solche Geschenke sind die schönsten der Welt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela, ich freu mich, dass Du es so fein hattest.So einen Tag vergisst man nicht und kann so lange davon zehren.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    ja, diese kleinen Perlen auf dem Lande, das sind so richtige Sehnsuchtsorte, wenn man auf sie trifft! Leider liegt Thüringen nicht um die Ecke, wenn man es aus der Kölner Perspektive betrachtet ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...